patch für rollercoaster tycoon, rollercoaster tycoon addon, neton download, rct forum, cso database, cso installieren rct, rct2, rct3, rollercoaster, rollercoaster tycoon, rollercoaster tycoon 3, wild, soaked, addon, mod, mods, neton, forum, community, download, cso, cfr, ctr, custom, install cso, news, achterbahn, simulation, pc, spiel, themepark, no limits, patch

Editorial / Von den Anfängen bis Heute

Ein Rückblick auf die Entwicklung von Rct-Net.de

Der Plan, eine Internetseite zum Thema Rollercoaster Tycoon zu erstellen, wurde in dem Moment geboren, in dem ich zum ersten Mal online nach dem Suchbegriff Rollercoaster Tycoon suchte. Die Ergebnisse waren, aus der Sicht eines, mit dem Medium Internet unvertrauten, Anfängers, geradezu überwältigend. Der erste Besuch galt der offiziellen Internetpräsenz von Infrogrames und später, ja wir müssen gestehen, auch Rct-World. Auch wenn unsere Seiten heute in Konkurrenz stehen, führte uns Rct-World in die Welt von Rct ein. Ich hatte schon damals große Lust, einfach mal schnell eine Seite aus dem Boden zu stampfen und innerhalb einer Woche bekannt und beliebt zu sein. Wie man sich denken kann war es nicht ganz so einfach, weshalb dieses Projekt für einige Zeit in der Versenkung verschwand.

Dann lernte ich das Programm Frontpage kennen und alles wurde auf einmal leicht. Mit Frontpage konnte plötzlich sogar ich eine funktionierende Seite zusammenbasteln. Nun gut, bis sie funktionierte ging es dann doch etwas länger. Der Name stellte uns überraschenderweise nicht vor große Probleme. Rct musste drin sein, World und Planet gab es schon und irgendwie sollte es auch noch Sinn ergeben. Rct-Net ist sicherlich nicht der innovativste Name der Rct-Welt, aber man kann ihn sich nicht nur gut merken, sondern auch gut in Logos einbinden.

Das erste Layout war, man muss es so sagen, hässlich. Das ist auch der Grund aus dem niemals ein Besucher dieser Seite die ersten Entwürfe zu Gesicht bekommen wird. (teilweise existieren sie auch nicht mehr)

Am 14. Februar 2003 war es dann soweit. Die Seite war online. Das Design trist und in Standard Layout, die Funktionen mehr als bescheiden und ein Account bei Tripod. Eine Seite unter vielen, aber es war unsere Seite.

Version 1.0

Wie bei den meisten kleinen Fanseiten, waren auch bei uns die niedrigen Besucherzahlen und die inaktuelle Seite (PHP war damals noch ein Fremdwort für mich) ständige Begleiter und erschwerten das Wachstum. Durch kleine Verbesserungen und aktuelle News hielten wir Rct-Net über Wasser, aber schon bald sollte sich unser Bekanntheitsgrad erheblich steigern. Adventure Worlds, das erste von Fans erstellte Addon zu RCT 2 wurde veröffentlicht. Wir hatten lange daran gearbeitet. Über 100 neue Objekte, mehrere Shops und neue Szenarien sollten von nun an das Spiel erweitern.


Version 1.1

Die Idee zu Adventure Worlds entstand relativ spontan. ?Lass und doch ein Addon machen?, so ähnlich war der erste Satz, der dieses Projekt einleitete. Leicht war es nicht. Da uns geeignete Grafiksoftware fehlte, wurden alle Objekte in Paint bearbeitet. Die Stände setzen wir in RCT 2 aus selbst erstellten Wänden zusammen und bearbeiteten dann die Screenshots. Viele Objekte kopierten wir auch aus anderen Spielen wie z.B. Zeus oder Stronghold. Trotz der ziemlich unprofessionellen Umsetzung, konnte das Ergebnis überzeugen und machte Rct-Net auf vielen anderen Seiten bekannt.


Version 2.0

Version 2.1

Ständige Detailverbesserungen konnten zwar das Design immer weiter verbessert, die Technik blieb dabei aber größtenteils auf dem Stand des ersten ?Lauches?. Dies änderte sich radikal, als wir zunächst die Nachrichten, später die gesamte Seite auf ein Datenbank gestütztes PHP System umstellten. Mit den Datenbanken kam auch der Inhalt, und seit dieser Zeit hat sich unser inhaltliches Angebot um mehr als 300% gesteigert.


Version 3.0

Version 3.1

Ein von uns oft vernachlässigter Bereich von Rct-Net wurde in letzter Zeit immer mehr zu einem der wichtigsten Parts der Seite. Das Forum wurde mehrere Male gewechselt. Jedes Mal gingen die Beiträge und Benutzer verloren, aber bei jeder neuen Eröffnung wurden die Beiträge schneller geschrieben und die Anmeldungen überstiegen jedes mal, die Zahl derer des alten Forums. Das erste Forum war kostenlos, kaum anpassbar und mit Werbung verunstaltet. Nur wenige unserer Benutzer werden sich erinnern können und selbst das Team hat weder Screenshots noch andere Erinnerungen. Die nächste Lösung hieß ?Rapid Forum? und war im Prinzip das Gleiche wie zuvor. Auch in diesem Forum konnten wir nur wenige Fans dazu bewegen etwas zu schreiben. Als wir dann auf ein ?richtiges? Webhostingangebot umstiegen und die Möglichkeit einer MySQL Datenbank gegeben war, wurde es Zeit für PhpBB. Die Begeisterung über das neue Programm steigerte sich sogar noch, als wir bemerkten, dass es immer mehr Besucher gab, die auch bei uns ihre Meinung hinterlassen wollten. Gerne wären wir bei diesem Forum geblieben, doch immer häufiger auftretende Probleme zwangen uns wiedereinmal auf die Suche nach einem guten Forum zu gehen. Schließlich sind wir bei Woltlabs Burning Board gelandet, und ihm bis heute treu geblieben.

Version 4.0


Version 5.0




CoolWebSite Award

CoolWebSite-Award in Gold von Cool-Web.de vom 19.09.2007
CoolWebSiteAward ID 11731 in Gold - Klicken Für OriginalbewertungBewertung:
Gesamt-Punktzahl:84 von 100 Punkten (84/100)
Grafisches Design:14 von 15 Punkten (14/15)
Navigation/Übersichtlichkeit:12 von 15 Punkten (12/15)
Inhalt (Qualität/Umfang):23
von 30 Punkten (23/30)
Originalität/Nutzwert:16 von 20 Punkten (16/20)
Geschwindigkeit:9 von 10 Punkten (9/10)
Fehlerfreiheit:10 von 10 Punkten (10/10)

Infos zum CoolWebSite-Award (Kriterien, Bewerbung etc.)
Original-Bewertung / Echtheitsüberprüfung des Awards
Weitere, aktuelle Gewinner des CoolWebSite-Awards
Mail an das verleihende Award-Team über Missbrauch o. ä.

GIGA Homepage Award 2007

Platz: 8 Wertung: 2,30/5 KW 20 in der Runde 2

Awards.tk Award